Rollout-Leitfaden für die Praxis


Im Verlag 50,2 ist das Praxishandbuch zum Smart-Meter-Rollout unter dem Titel "Intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen - Leitfaden zur Einführung bei Stadtwerken und Netzbetreibern" erschienen.

Der Leitfaden bietet Stadtwerken und Netzbetreibern als Arbeitsbuch zur praktischen Umsetzung wichtige Unterstützung bei der Einführung der neuen Smart-Meter-Technologie.

"Der Normalbetrieb startet, sobald das erste Messsystem installiert und in Betrieb genommen wurde",


berichtet Peter Backes, einer der Herausgeber des neuen Leitfadens aus der Praxis. Doch bis zum "Normalbetrieb" der neuen Technologie gibt es noch viel zu tun: Geräte beschaffen, die erforderliche IT bereitstellen und anbinden, Mitarbeiter qualifizieren, Montageprozesse planen und vorbereiten - die Liste ließe sich noch deutlich verlängern. Aufgrund der neuen technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen gestalten sich die notwendigen Prozesse oft deutlich komplizierter als in der "alten Welt" des Messwesens. Hinzu kommen organisatorische und nicht zuletzt auch betriebswirtschaftliche Fragen. "Gerade kleine und mittlere Stadtwerke sollten die verbleibenden Monate deshalb nutzen, um die Weichen für das intelligente Messwesen richtig zu stellen", rät Backes.

Standardwerk für Stadtwerke

Allerdings gibt es keine Patentlösungen, aber Erfahrungen und gute Wege zum Erfolg. Diese beschreiben Peter Backes und Thomas Hemmer, beide Geschäftsführer der Saarbrücker co.met, in dem Praxisleitfaden zur Einführung intelligenter Messsysteme und moderner Messeinrichtungen bei Stadtwerken und Netzbetreibern. Mit dem Know-how eines neunköpfigen Autorenteams entstand ein Standardwerk zum Thema Smart-Meter-Rollout. Von A wie Auswahl der Geräte bis Z wie Zertifizierung fasst das Handbuch alle relevanten Informationen zum Thema zusammen und verdeutlicht, welche Prozesse und Strukturen im Unternehmen aufzubauen sind. Kompakte Zusammenfassungen, Checklisten, Workshop-Anleitungen sowie ein umfangreicher Prozessteil mit unmittelbar nutzbaren Ablaufdiagrammen unterstützen bei der Umsetzung.

Aus der Praxis für die Praxis

Der Leitfaden basiert auf den langjährigen Erfahrungen der Autoren in Bereichen des Messwesens, zum Beispiel als grundzuständiger MSB/MDL oder als Systemdienstleister an rund bundesweit rund 3,5 Millionen Zählpunkten überwiegend aus dem kommunalen Stadtwerke-Umfeld. Auch die Erkenntnisse aus zahlreichen Smart Metering Pilotprojekte mit Stadtwerken, Technologieunternehmen und Beratern sind im Praxisleitfaden berücksichtigt.



Backes, Peter / Hemmer, Thomas (Hrsg.)
Intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen
Leitfaden zur Einführung bei Stadtwerken und Netzbetreibern

ISBN 978-3-00-051486-9
UVP: 189 EUR (Buch inkl. CD), 129 EUR (CD Version)
zuzüglich Porto- und Versandkosten

Kontakt: 50,2 Verlag c/o sig Media GmbH & Co. KG
Peter Krückel (Verlagsleitung)
Bonner Straße 205 50968 Köln
Tel: +49 221 921 825 0
E-Mail: info@sig-media.de
  Zur Bestellung