Aktuelle News:

 

Alle News

Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber

SMR-Titel
Die „gelben Seiten“ des Smart Metering-Marktes

Der Startschuss ist gefallen: Am 23. Juni 2016 wurde das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende beschlossen. Damit ist nun die gesetzliche Verpflichtung verbunden, intelligente Messsysteme im Strommarkt einzuführen. Die Sonderpublikation der 50,2 zum „Smart Meter Rollout“ gibt einen Überblick über den Anbietermarkt und stellt für Netzbetreiber damit eine wichtige Orientierungshilfe für die Auswahl von Partnern, Dienstleistern und Lieferanten dar. Anbieterübersicht, Firmenprofile und Best Practice-Beispiele zeigen die Kompetenz der Marktteilnehmer auf. Für Unternehmen bietet die Publikation vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten. Zum Angebot →

 


Rollout-Leitfaden für die Praxis

leitfaden_kleinIm Verlag 50,2 ist das Praxishandbuch zum Smart-Meter-Rollout unter dem Titel „Intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen – Leitfaden zur Einführung bei Stadtwerken und Netzbetreibern“ erschienen.

Der Leitfaden bietet Stadtwerken und Netzbetreibern als Arbeitsbuch zur praktischen Umsetzung wichtige Unterstützung bei der Einführung der neuen Smart-Meter-Technologie.

Zur Bestellung →

TERMINE:

6. und 7. September in München
11. Deutscher Energiekongress
newsletter.conenergy-agentur-services.com
24. November 2016 in Bonn
OMS-Forum “Zukunftsmarkt Smart Metering mit standardisierter Kommunikation“
www.oms-forum.org

Frequenzregulierung in Großbritannien – Netzbetreiber National Grid setzt auf Renewable Energy Systems (RES)

Der britische Netzbetreiber NGET hat mit Projektentwickler RES (Renewable Energy Systems) einen Vertrag über Errichtung und den Betrieb eines 20 MW Batteriespeichers zur Frequenzregulierung abgeschlossen.
Frequenzregulierung in Großbritannien – Netzbetreiber National Grid setzt auf Renewable Energy Systems (RES) Weiterlesen

Hoch aufgelöste 3D Computertomographie für Redox-Flow-Batterien

Das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT und das Fraunhofer-Entwicklungszentrum für Röntgentechnik EZRT haben neue Methoden entwickelt, um Redox- Flow-Batterie-Zellstapel in allen industriell relevanten Größen mittels CT-Scanner zu untersuchen und zu bewerten.
Hoch aufgelöste 3D Computertomographie für Redox-Flow-Batterien Weiterlesen

Daimler-Tochter Mercedes-Benz Energy übernimmt stationäre Energiespeicher

Die Daimler AG baut ihr Kompetenznetzwerk im Bereich der Lithium-Ionen-Batterieanwendungen aus: Seit Juni übernimmt die neue Mercedes-Benz Energy GmbH die Entwicklung und den weltweiten Vertrieb von stationären Energiespeichern der Marke Mercedes-Benz.
Daimler-Tochter Mercedes-Benz Energy übernimmt stationäre Energiespeicher Weiterlesen

Netzbetreiber müssen häufig klagen

Rund 200.000 Leitungsschäden mit einer Schadenssumme von 200 Millionen Euro werden jährlich in Deutschland ausgewiesen. Die daraus entstehenden Haftungsfragen sind kompliziert und speziell Stromnetzbetreibern drohen zusätzliche Schadensersatzforderungen von Unternehmen wegen Produktionsausfällen. Welche Bedingungen muss ein Netzbetreiber bei der Leitungsauskunft erfüllen, um das juristische Risiko zu minimieren? 50,2 sprach mit Rechtsanwalt Markus Heinrich von der Kanzlei Wolter Hoppenberg in Hamm.

Netzbetreiber müssen häufig klagen Weiterlesen