Sascha Schlosser verstärkt Geschäftsführung von ZENNER

Marketing- und Vertriebsexperte Sascha Schlosser verstärkt Mitte März die ZENNER-Geschäftsführung. Foto: ZENNER International GmbH & Co. KG
Marketing- und Vertriebsexperte Sascha Schlosser verstärkt Mitte März die ZENNER-Geschäftsführung. Foto: ZENNER International GmbH & Co. KG

17.03.2017 Sascha Schlosser ist seit dem 16. März neuer Geschäftsführer beim international aufgestellten Mess- und Systemtechnikhersteller ZENNER International GmbH & Co. KG. Der 38-Jährige unterstützt damit Alexander Lehmann, der auch weiterhin in der ZENNER-Geschäftsführung bleibt. Die neue Doppelspitze tritt mit der strategischen Zielsetzung an, ZENNER als führenden Anbieter intelligenter IoT-Lösungen für das digitalisierte Messwesen zu etablieren. „Sascha Schlosser ist ein ausgewiesener Branchen-Insider auf dem Gebiet des digitalisierten Messwesens und insbesondere im Marktsegment „Smart Metering“ fachlich anerkannt und bestens vernetzt. Ich freue mich sehr darüber, dass er seine umfangreiche Expertise und langjährige Erfahrung in den Digitalisierungsprozess von ZENNER einbringen wird“, sagt Alexander Lehmann. Sascha Schlosser wird insbesondere die Geschäftsbereiche Vertrieb Inland, Marketing & Kommunikation, das Produktmanagement sowie den Produktsupport verantworten. Zuvor leitete der studierte Betriebswirt und Kommunikationswissenschaftler sechseinhalb Jahre lang den Bereich Marketing und Vertrieb bei der co.met GmbH, einem bundesweit führenden Metering-Dienstleister für die Versorgungswirtschaft. Während dieser Zeit hat er unter anderem die strategische Positionierung der „co.met“ maßgeblich geprägt und eine neue, wachstumsorientierte Zielkunden- und Vermarktungsstrategie realisiert. Zudem entwickelte er die Fachseminar-Reihe „MeteringForum.“ und verantwortete seit 2013 ehrenamtlich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im smarten Anbieternetzwerk „Smart Nation e.V.“.

www.zenner.com