Trianel meldet neue Rollout-Partnerschaften

02.02.2017 Die Osterholzer Stadtwerke, der Stadtwerkeverbund BeSte (Steinheim, Beverungen, Warburg, Bad Driburg, Borgentreich) und sieben weitere Werke haben ein Grundsatzpapier zur Umsetzung der Gateway Administration mit Trianel unterzeichnet. Mit der Grundsatzentscheidung sichern die Stadtwerke ihre Smart Metering Rollout Verpflichtungen ab und schaffen sich die nötigen fachlichen, technischen sowie personellen Ressourcen, um ab Mitte 2017 ihre individuellen Rollout-Konzepte umzusetzen. „Bei rund 850 Verteilnetzbetreibern und nur etwa 20 Anbietern ist es sinnvoll, sich frühzeitig Ressourcen für die Umsetzung des Themas zu sichern“, betont Thomas Spinnen, Bereichsleiter Vertriebslösungen Stadtwerke, bei Trianel. Für die Umsetzung des Smart Metering Rollouts bündelt Trianel die Interessen von Stadtwerken bei der Entwicklung von Rollout-Konzepten, über die Beschaffung der Geräte bis hin zur technischen Umsetzung als Gateway Administration und der energiewirtschaftlichen Auswertung der Daten.

www.trianel.com