Kooperation: Cubeware stattet Wilken ERP-Systeme mit BI-Funktionalität aus

Der Business-Intelligence-Anbieter Cubeware hat eine OEM-Partnerschaft mit dem ERP-Anbieter Wilken Software Group geschlossen. Die Wilken Software Group Anwender werden ab sofort durch vordefinierte Dateninhalte und das Cubeware Frontend in die Lage versetzt, in BI-Themen einzusteigen und diese nach Bedarf zu erweitern. Cubeware OEM ergänzt bei Wilken die Business Analytics Produktlinie für Managementreporting und Business Intelligence. In dieser Reihe stehen bereits Standard-Dashboards über eine White-Label-Integration zur Verfügung. Cubeware bringt nun weiter gehende BI-Funktionalitäten dazu, die nach Angaben des alle zentralen und dezentralen Berichtsprozesse unterstützt. Mit den sogenannten „Perspektiven“ bietet Wilken dazu vordefinierte Standard-Dateninhalte, die sich einfach um kundenspezifische Modelle ergänzen lassen.

www.wilken.de

www.cubeware.com

Lesen Sie auch: