Lösungsplattform für Gateway-Administration

Die thematischen Schwerpunkte des E-world-Auftritts des Saarbrücker Messdienstleisters co.met GmbH und seiner Partner sind das smart energy network (SEN), das erweiterte Workforce-Management, Metering- und Ablesedienstleistungen sowie Beratungs-und Trainingsangebote. Darüber hinaus stellt co.met das Lösungsnetzwerk „Smart Nation e.V.“ vor, in dem sich Dienstleister und Hersteller aus Smart Metering, Smart Grid und Smart Market zusammengetan haben.

Smart energy network

Beim smart energy network handelt es sich um eine Lösungsplattform, die co.met gemeinsam mit Partnerunternehmen entwickelt hat. Die modulare Softwarelösung war bereits im Rahmen verschiedener Pilotprojekte, wie etwa bei der Schwestergesellschaft Stadtwerke Saarbrücken Netz AG, im Einsatz und wurde während dieser Zeit kontinuierlich zu einer vollausgeprägten, erprobten System- und Prozesslandschaft weiterentwickelt. SEN beinhaltet Workforce Management, GWA- und EMT-Module, PKI-Services, Gerätemanagement, Marktkommunikation, ERP-Integration sowie Endkundenportale und wird als Software-as-a-Service (SaaS) angeboten. Dies soll nicht nur die Investitions und Betriebskosten senken, sondern – insbesondere bei der der Gateway-Administration – auch die Aufwände im Zusammenhang mit der nachzuweisenden IT-Sicherheit reduzieren. Stadtwerken, die gar keine eigene IT vorhalten wollen, bietet co.met alternativ auch Full-Service-(BPaaS-) Angebote.

co.mobile 4.0

Auch das Workforce-Management Tool co.mobile soll auf der Messe eine wichtige Rolle spielen. Denn laut co.met ist einer der wichtigsten Schritte im Rollout der effiziente Umbau einer Messstelle hin zu einem intelligenten Messsystem. Dementsprechend wurde die Lösung für die erforderlichen Planungs- und Außendienstprozesse weiterentwickelt. Um den erfolgreichen Anschluss eines Smart Meter-Gateways vor Ort an der Messstelle sicherzustellen, haben die Entwickler spezielle Funktionalitäten zur Live-Inbetriebnahme des Gateways durch den Monteur in der App integriert. Auf Grundlage der Erfahrungen beim Smart Meter-Rollout sind darüber hinaus verschiedene Beratungsmodule und Workshops entstanden, die das für den Rollout notwendige Wissen kurzfristig und nachhaltig vermitteln sollen. So beinhalten die Workshops zielgruppenspezifische Hintergründe zum Inhouse-Kickoff, zu vertrieblichen Themen sowie zur Unternehmenskommunikation und werden regelmäßig an die aktuelle Marktsituation angepasst.

Partner am Stand:
• Next Level Integration GmbH
• Hessware GmbH
• Adecco Business Solutions GmbH
• ESC Energy Systems Consulting GmbH
• MST System Solutions GmbH
• Stadtwerke Saarbrücken GmbH

Halle 7/Stand 212

www.co-met.info

Lesen Sie auch: