Mehrspartenfähiger Gerätemanagement-Operator für gMSB und wMSB

VOLTARIS präsentiert am Messestand Lösungen zur Umsetzung des intelligenten Messstellenbetriebs: von Beschaffung und Gerätemanagement über Datenmanagement (MDM, EDM Strom und Gas), Montage und Gateway-Administration bis hin zur Visualisierung der Daten im Webportal. „Mit dem GMO können mME, iMSys und Zusatzeinrichtungen sowie die Messeinrichtungen anderer Sparten, beispielsweise Gas-, Wasser- und Wärmezähler, effizient verwaltet werden“, sagt Peter Zayer, Geschäftsführer von VOLTARIS. Sowohl durch VOLTARIS bereitgestellt in einem Software as a Service-Modell (Cloud) als auch als Full Service-Dienstleistung inklusive Betrieb. Dieser spartenübergreifende Ansatz soll es künftig ermöglichen, smarte Mehrsparten-Lösungen mit Mehrwerten für den Anschlussnutzer erfolgreich umzusetzen, die insbesondere für die Wohnungswirtschaft interessant sind. In der VOLTARIS Anwendergemeinschaft Messsystem gestalten rund 35 EVU und Stadtwerke den Einstieg in das intelligente Messwesen im Rahmen von Workshops, moderiertem Erfahrungsaustausch und Schulungen. VOLTARIS soll dabei mehr als eine Million Zählpunkte im intelligenten Messstellenbetrieb betreuen. Das Unternehmen setzt alle Prozesse der Gateway-Administration mit eigenem Personal im eigenen Haus um und ist nach ISO/IEC 27001 für das ISMS und BSI TR 03109-6 als Gateway-Administrator zertifiziert.

Halle 6 Stand 306

www.voltaris.de

Lesen Sie auch: