Smart City Solutions und items kooperieren

Das Karlsruher IoT-Unternehmen Smart City Solutions GmbH und der IT-Dienstleister items GmbH aus Münster, mit 300 Mitarbeitern ein bedeutender Dienstleister für die Versorgungsbranche und den ÖPNV, geben ihre Kooperation offiziell bekannt. Smart City Solutions hat nach eigenem Bekunden mit items einen sehr wertvollen Partner gewonnen, der für die strategische Weiterentwicklung von Versorgungsunternehmen im Themenfeld der digitalen Stadt notwendig ist. Mit der strategischen Partnerschaft streben items und Smart City Solutions die Bündelung der Kompetenzen beider Unternehmen im Bereich Digitalisierung im kommunalen Kontext an. Kernbausteine der Digitalisierung sind Sensoren, Zähler und Aktoren, deren Daten zum Beispiel in Drittsysteme wie SAP oder Leitstellen zu integriert werden. Zum Start der langfristigen Partnerschaft stellen die beiden Firmen Ihren Kunden ab sofort ein LoRaWAN-Smart-City-Starter-Paket zur Verfügung. Stadtwerke, Energieversorger sowie Städte können damit gemeinsam mit items und Smart City Solutions ein LoRaWAN-Netzwerk aufbauen und mit minimalen Ressourcen und Aufwand und ohne langfristige Verpflichtungen wertvolle Smart-City-Lösungen integrieren.

www.smart-city-solutions.de

www.itemsnet.de

Lesen Sie auch: