VOLTARIS übernimmt Gateway-Administration im Bundesforschungsprojekt Designetz

Designetz ist Teil des BMWi-Förderprogramms „Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“ (SINTEG). Am Konsortium Designetz sind unter Federführung von innogy SE 47 Institutionen aus Wissenschaft und Forschung, kommunale Energieversorger sowie Unternehmen aus der Energiewirtschaft, der IKT-Branche und der Industrie beteiligt, die in 20 Demonstratoren und elf Hebelprojekten zusammenarbeiten. VOLTARIS übernimmt im Demonstrator „EMIL – Energienetze mit innovativen Lösungen“ sowie im Teilvorhaben „SESAM-Farm“ die Gateway-Administration und setzt dabei die Prozesse in einem eigenen BSI-konformen Produktivsystem um.

www.voltaris.de

Lesen Sie auch: