Foto: MEET / J.Kraft

Nachhaltige Speicher

Unter dem Projektnamen „INSIDER” haben Wissenschaftler ein Energiespeichersystem entwickelt, dass kostengünstiger und umweltfreundlicher sein soll, als gebräuchliche Lithium- Ionen-Batterien. Die Dual-Ionen- Technologie soll insbesondere bei der stationären Speicherung von Erneuerbaren Energien zum Einsatz kommen.


Foto: Theben AG

Vertrauenssache

Bei Geschäftsmodellen rund um Smart Home und Gebäudeautomation spielt die Kommunikationsinfrastruktur eine entscheidende Rolle.



„Die Visualisierung ist der Schlüssel zum Erfolg!“

Im innogy-Konzern übernimmt die innogy Metering GmbH die Rolle des Kompetenzzentrums für klassisches und intelligentes Zählerwesen. Das Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr ist auf den Feldern Zähler- und Zählwertmanagement, Messstellenbetrieb und Messdienstleistungen tätig und…


Reibungslos durch den Rollout

Das Rollout Management System co.mobile wurde vollständig auf die neuen Anforderungen im Messwesen ausgerichtet. Auch die Inbetriebnahme der Smart Meter-Gateways wird unterstützt.


Gateway für Mehrwertdienste

Zenner und Hessware bringen jetzt das erste LoRaWAN-fähige CLS-Gateway auf den Markt. Es nutzt die Smart Meter-Gateways als Kommunikationsweg und unterstützt neue Mehrwertdienste für Stadtwerke und externe Marktteilnehmer.


Komplettanbieter für den Rollout

Als unabhängiger, bundesweit tätiger Messstellenbetreiber bietet Discovergy seit der Gründung im Jahr 2009 eine Komplettlösung bestehend aus intelligenter Messtechnik, Kommunikations- Gateway, Installationsdienstleistungen vor Ort und Verbrauchsvisualisierung via Webportal und App.



SMARD

Seit Anfang Juli betreibt die Bundesnetzagentur eine eigene Strommarktdaten-Plattform unter dem Namen SMARD. Die Entwicklerteams von EWERK und XITEE setzten auf eine Mischung aus Eigenentwicklung und individualisierter Standardlösung.