WAYDO und The Mobility House gehen Kooperation ein

07.02.2020 – Die beiden Unternehmen The Mobility House und WAYDO haben Anfang Februar 2020 ihre Kooperation im Lademanagement von Elektrofahrzeugen bekannt gegeben. WAYDO ist Betreiber des größten öffentlichen Ladenetzes für E-Autos im Nordwesten Deutschlands und wird mit der Zusammenarbeit, das Lade- und Energiemanagement ChargePilot von The Mobility House in sein Kundenangebot aufnehmen, wie das Unternehmen angibt.

Das Lastmanagement von The Mobility House ermöglicht es WAYDO, die Ladeinfrastruktur seiner Kunden nach eigenen Angaben kostengünstiger und zukunftssicherer aufzustellen. Dazu wirkt ChargePilot etwa im Betrieb automatisch teuren Lastspitzen entgegen. Die neue Partnerschaft ist mit einem Projekt am Unternehmenssitze von WAYDO in Oldenburg gestartet: Das Parkhaus des Mobilitätsanbieters ist dort nun mit intelligent gesteuerten Ladepunkten ausgestattet. (vb)

www.mobilityhouse.com

Share