Smart-Meter-Rollout: Landis+Gyr und BTC kooperieren bei End-to-End-Angebot

lars-austermann_BTC
Lars Austermann, Managing Director Energie und Telekommunikation BTC. Bild: BTC AG

16.10.2020 – Der Anbieter von Energiemanagement-Lösungen Landis+Gyr und das Softwareunternehmen BTC Business Technology Consulting AG (BTC) arbeiten im Bereich Smart Metering zusammen. Mit den Softwarelösungen der BTC ergänzt Landis+Gyr sein modulares Angebot „Infrastructure as a Service (IaaS)“ zu einem kompletten End-to-End-Angebot für den Rollout moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme.

Ab sofort können alle Teilbereiche der kompletten Wertschöpfungskette rund um den intelligenten Messstellenbetrieb je nach Anforderung an Landis+Gyr ausgelagert werden – von der Finanzierung der kompletten Messtechnik über die Bereitstellung, das Hosting der Software bis hin zu darauf aufbauenden Prozessdienstleistungen.

Thorsten Klöpper_Landis+Gyr
Thorsten Klöpper, Geschäftsführer Landis+Gyr Deutschland und Österreich. Bild: Landis+Gyr

Die BTC AG bringt ihr Portfolio an Softwarelösungen für den intelligenten Messstellenbetrieb in die Partnerschaft ein. Ausgehend von seinem eigenen SAP-basierten ERP-System (BTC | iMSB) bietet das Unternehmen verschiedene Softwareanwendungen und Prozessdienstleistungen für Stadtwerke und regionale Versorger an. Weitere Software-Komponenten umfassen die Gateway-Administration, das Meter Data Management und den Control Manager zur Nutzung der CLS-Schnittstelle. Mit operativen Dienstleistungen wie der Gateway-Administration kann bei Bedarf auch der tägliche Betrieb von Landis+Gyr-Kunden unterstützt oder vollständig durchgeführt werden. (ds)

www.landisgyr.de
www.btc-ag.com

Share