Auslieferung der sonnenBatterie 10 performance beginnt

19.10.2020 – Vor kurzem hat sonnen mit der Auslieferung der sonnenBatterie 10 performance für den DACH-Markt begonnen. Die Speicherlösung ist bis zu 8 Kilowatt ausgelegt, es lässt sich bis zu einer Größe von 55 Kilowattstunden erweitern. Mit dieser Kapazität eignet sie sich für den Einsatz in der Landwirtschaft oder im Gewerbe. Insbesondere für industrielle Anwendungen lasse sich die neue sonnenBatterie 10 performance bis zu neun Mal skalieren. Damit sind bis zu 72 kW und 495 kWh in der Kaskade möglich.

sonnenBatterie 10 performance

Die sonnenBatterie 10 performance kann den Haushalt mit 8 kW auf allen drei Phasen versorgen und ist auch im Notstrombetrieb drehstromfähig. Bild: sonnen GmbH

Während der Entwicklung hat sonnen mit Wechselrichterherstellern wie SolarEdge, Fronius oder Kostal zusammengearbeitet. Laut Hersteller stellt die sonnenBatterie 10 performance gemeinsam mit der Notstromlösung sonnenProtect 8000 eine dreiphasige Stromversorgung auch bei längeren Stromausfällen sicher. Mit der so genannten AC-Insel lässt sich in Sekunden ein eigenes Stromnetz aufbauen. Dadurch kann die Photovoltaik-Anlage auch bei Stromausfall weiter Energie erzeugen und die sonnenBatterie laden.

Wie die anderen sonnen-Produkte ermöglicht auch das neue Speichersystem den Zugang zur sonnenCommunity. Dort stehen Kunden Services wie etwa die Teilnahme an sonnens virtuellem Kraftwerk zur Verfügung. Über den Stromvertrag sonnenFlat lassen sich dem Anbieter zufolge damit die Stromkosten auf bis zu 0 Euro senken, und der Haushalt erhält zusätzlich eine Gewinnbeteiligung bis 178,50 Euro pro Jahr für seine Teilnahme am Markt zur Netzstabilisierung. (ds)

www.sonnen.de

Share