N-ERGIE und Petersaurach weiten Zusammenarbeit aus

12.11.2020 – Die Gemeinde Petersaurach hat ihre Partnerschaft mit der N-ERGIE Aktiengesellschaft um bis zu weitere zwanzig Jahre verlängert: Herbert Albrecht, der Erste Bürgermeister der Gemeinde Petersaurach, hat zusammen mit Volker Laudien, Leiter Kommunale Kunden bei der N-ERGIE, den neuen Konzessionsvertrag für die Stromversorgung der 16 Gemeindeteile unterschrieben.

N-ERGIE_Petersaurach_Kooperation
Herbert Albrecht, Erster Bürgermeister von Petersaurach (links) und Volker Laudien, Leiter Kommunale Kunden bei der N-ERGIE, bei der Vertragsunterzeichnung. Bild: N-ERGIE Aktiengesellschaft

Mit dem Konzessionsvertrag gestattet die Gemeinde Petersaurach der N-ERGIE im öffentlichen Raum Stromnetze zu bauen und zu betreiben, wofür die Kommune eine gesetzlich festgelegte Konzessionsabgabe erhält. In Petersaurach ist die N-ERGIE für rund das etwa 70 Kilometer lange Nieder- und Mittelspannungsnetz verantwortlich. Die N-ERGIE wird während der Vertragslaufzeit die Stromversorgung sicherstellen, hierfür sorgt unter anderem der 24-Stunden-Entstörungsdienst. Zudem wird sie das bestehende Netz ausbauen.

www.n-ergie.de

Share