Drei neue Mitglieder im edna-Vorstand

17.11.2020 – Bei der Online-Mitgliederversammlung am 12. November 2020, die wegen Corona online stattfand, wurden Thomas Elbe, msu solutions GmbH, Hagen Förster, Schleupen AG, und Mario Wolframm, regiocom SE, neu in den Vorstand des edna Bundesverbands Energiemarkt & Kommunikation e.V. gewählt. Sie folgen Dr. Heiko Schell, ehemals Kisters AG, der als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Wülfrath und Neander Energie nicht mehr bei einem edna-Mitglied beschäftigt ist, sowie Norbert Schulz, regiocom, und Bernhard Mildebrath, Schleupen, die beide altershalber ausgeschieden sind.

Auf der Agenda des edna-Vorstands stehen für die kommenden Monate der Ausbau des edna-Validierungsportals, das bislang nur die Prüfung der elektronischen Rechnungsformate ZUGFeRD und XRechnung unterstützt, auf alle Marktformate. Daneben stehen die Gründung der Initiative EVU+ als Interessenvertretung kleiner und mittlerer Versorgungsunternehmen sowie Kooperationen mit befreundeten Organisationen im Fokus. (ds)

www.edna-bundesverband.de

Share