Trianel entwickelt Planspiel „Die CO2-neutrale Stadt“

20.11.2020 – Im Jahr 2019 verzeichnete Deutschland CO2-Emissionen in Höhe von rund 805 Millionen Tonnen. Der herausragende Anteil fällt auf die Sektoren Verkehr, Gebäude und Energie. Demnach liegt der Schlüssel zum Erreichen der Klimaziele in den Städten und Kommunen, in denen alle drei Sektoren stark vertreten sind. Die Bundesregierung fordert in ihren Klimaschutzzielen, dass die CO2-Emissionen bis 2050 um 95 Prozent gesenkt werden müssen, um die fortschreitende Klimaerwärmung zu begrenzen.

Trianel_Planspiel_Web
Das Planspiel bedient sich spielerisch der Positionen und Interessen der beteiligten Akteure bei der Planung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen. Bild: Trianel GmbH.

Trianel will zusammen mit den Stadtwerken das Projekt „CO2-neutrale Stadt“ angehen. Das Unternehmen hat ein Planspiel entwickelt, in dem die Zusammenarbeit von Stadtverwaltung, Stadtwerk und Bürgern bei der CO2-Reduktion simuliert wird. Im Spiel müssen die Akteure sich gemeinsam auf konkrete Maßnahmen einigen und dabei auch die Auswirkungen auf alle Beteiligten berücksichtigen.

In dem Planspiel nehmen fünf Spieler jeweils die Rollen des Stadtwerks, der Stadtverwaltung und der Bürgerinnen und Bürger unterschiedlicher Altersgruppen ein. Gespielt wird über mehrere Runden. Die Spieler entwerfen Instrumente zur CO2-Reduktion, stellen diese vor, begründen sie und setzen sie um. Wie in der Realität haben diese Aktionen Auswirkungen, sind mit Investitionen verbunden und können zu Interessenskonflikten führen, wie zum Beispiel zu höheren Energiekosten, geringeren Umsätzen oder Fahrverboten. Ebenfalls wie im realen Leben sind die Handlungsspielräume der Akteure durch ihr verfügbares Budget begrenzt. Auch unvorhergesehene Ereignisse wie politische Entscheidungen, Naturkatastrophen oder Proteste können den Spielverlauf beeinflussen.

Dieses Planspiel ist ein Angebot an Stadtwerke, ihre Kommunen und andere Interessierte spielerisch ins Gespräch über konkrete CO2-Reduktionsmaßnahmen zu kommen und die Auswirkungen typischer Interessenskonflikte anschaulich zu erleben. (ds)

www.trianel.com

Share