AVU: Marktkommunikation mit EDItion S

24.11.2020 – Die ArcMind Technologies GmbH hat bei der AVU Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen in Gevelsberg den Datenkonverter EDItion S eingeführt. Seit Anfang Februar 2020 läuft die Marktkommunikation (MaKo) über die Branchenlösung von ArcMind. Alle Probleme mit der zuvor genutzten Lösung – so etwa bei Performance, Flexibilität, Skalierungsfähigkeit, Updates, Fristeneinhaltung und Support – konnten mit dem Wechsel behoben werden, berichtet Kai Hesterberg, Leiter der Abteilung SAP-Service bei AVU und verantwortlich für die Marktkommunikation. ArcMind ist im Hause AVU kein neuer Partner: Der EdiEater, das ArcMind-Tool für die EDIFACT-Fehleranalyse, war beim Gevelsberger Unternehmen seit mehreren Jahren im Einsatz. Die Implementierung der neuen Software verlief im Parallelbetrieb.

Härtetest bei Mehrwertsteuerumstellung

Aufgrund vorübergehenden Absenkung der Mehrwertsteuer war Rechnungslaufsüber mehrere Wochen zurückgehalten. Die AVU konnten den Datenstau durch den neuen Datenkonverter lösen und alle bis dahin liegen gebliebenen Rechnungen fristgerecht versenden – obwohl fast alle anderen Marktteilnehmer an diesem Tag ihre INVOIC- und CONTRL-Nachrichten ebenfalls verschickten. (ds)

www.avu.de
www.arcmind.com

Share