powercloud integriert iXenso-Lösung

19.01.2021 – Die powercloud GmbH erweitert ihr Angebot um das Enterprise Output Management (EOM)-System von iXenso. Dieses ermögliche die automatisierte Erstellung von PDF-Dateien, E-Mails und anderen Dokumenten und verringere so den Aufwand sowie die Kosten im Bereich der Kundenkommunikation von Energieversorgungsunternehmen (EVU), so die Kooperationspartner.

Auf Basis des Inputs aus der powercloud und der Kundenstammdaten werden die gewünschten Output-Dateien dynamisch erzeugt und in die benötigten Kanäle hineingespielt. Dabei sei es nicht mehr nötig, diverse Vorlagen und Versionen eines Formulars anzulegen und zu pflegen. Stattdessen kommt ein sogenannter Multi-Template-Baukasten zum Einsatz. Individuelle Prozessschritte werden per „drag & drop“ definiert.

Wie die beiden Unternehmen mitteilen, kann das skalierbare EOM-System individuell an die Bedürfnisse des EVU, sowohl für kleinere Stadtwerke als auch große Energieversorger, angepasst werden – von der automatisierten Textblock-Erstellung inklusive Kundenansprache bis zur Verknüpfung der Kommunikation mit dem dazugehörigen Vertrag im powercloud-Digital-Archiv. Die iXenso-Lösung steht im powerApp Store zur Verfügung und lässt sich über zertifizierte Schnittstellen einbinden. (ds)

www.power.cloud
www.ixenso.com

Share