Neuer Geschäftsführer bei TankE

TankE Peter Neuhaus
Peter Neuhaus ist seit dem 01. Januar 2021 neuer TankE-Geschäftsführer. Bild: TankE GmbH.

27.01.2021 – Peter Neuhaus hat am 1. Januar 2021 beim Kölner Ladeinfrastrukturdienstleister TankE die Nachfolge von Axel Lauterborn angetreten, der aus der Geschäftsführung ausscheidet, um sich auf die Führung und Weiterentwicklung der chargecloud GmbH, ein Softwareanbieter für Ladeinfrastrukturbetreiber, zu konzentrieren.

Peter Neuhaus wechselt von der RheinEnergie AG, in der er als Prokurist den Vertrieb geleitet hat. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, in der ich das dynamische Wachstumsfeld der Elektromobilität mitgestalten kann. TankE ist jetzt schon ein führender Anbieter für Ladeinfrastrukturlösungen; es gilt die deutschlandweite Position des Unternehmens weiter auszubauen. Das Team hat in seinem ersten Jahr nach der Gründung ein starkes Wachstum hingelegt, und diesen Schwung wollen wir beibehalten.“

Axel Lauterborn hat als Leiter der Unternehmensentwicklung der RheinEnergie AG neben der Ausgründung der chargecloud, die er seit Gründung als Alleingeschäftsführer leitet, auch die Gründung des Joint Ventures TankE der Partner RheinEnergie und SPIE Deutschland & Zentraleuropa GmbH initiiert. (ds)

www.tanke.io

Share