Landis+Gyr übernimmt Rhebo

28.01.2021 – Die Landis+Gyr GmbH hat eine Vereinbarung zum vollständigen Kapitalerwerb von Rhebo GmbH abgeschlossen. Die Rhebo-Technologie ermöglicht die Echtzeiterkennung von Cybersecurity-Bedrohungen und anderen Anomalien in Netzwerkkontrollsystemen. Mit der Übernahme will Landis+Gyr die Cybersecurity-Kompetenzen im Smart Metering stärken. Die Rhebo-Geschäftsführung wird die Geschäfte als Teil von Landis+Gyr weiterführen und soll die Wachstumsstrategie vorantreiben.

Neben verschiedenen Industrieunternehmen betreut Rhebo in Deutschland Energieversorger mit einer aktuellen Flächenabdeckung von über 31 Prozent. Die Zusammenarbeit mit Landis+Gyr folgt der Rhebo-Strategie, auch kritische IoT-Geräte in industriellen Netzwerken lückenlos abzusichern. Im Jahr 2019 hatte Rhebo seine Lösung auf den Energiespeichern der sonnen GmbH integriert, um ein globales Sicherheits- und Betriebsmonitoring zu ermöglichen. (ds)

www.landisgyr.de
www.rhebo.com

Share