KISTERS-Tool für den Kurzfristhandel

16.02.2021 – Das neue Shortterm-Cockpit des IT-Anbieters KISTERS ist eine automatisierte Komplettlösung für den Kurzfristhandel an den Day-Ahead-, Intraday- und Flexibilitätsmärkten. Es bündelt die verschiedenen Märkte in einem einzigen Tool und wickelt Day-Ahead- und Intraday-Handel sowie die Flexibilitätsvermarktung am Regelenergiemarkt basierend auf aktuellen Preisen, Transaktionskosten und allen relevanten Marktinformationen ab. Das KISTERS Shortterm-Cockpit soll die Händler auch beispielsweise bei der automatischen Bewirtschaftung des Portfolios, dem Ausgleich von Prognose-Änderungen sowie der Ersatzbeschaffung bei Kraftwerksausfällen entlasten.

KISTERS-Shortterm-Cockpit
Als automatisierte Komplettlösung für den Kurzfristhandel bündelt das KISTERS Shortterm-Cockpit die verschiedenen Märkte in einem einzigen Tool und unterstützt die Händler bei Day-Ahead- und Intraday-Handel sowie bei der Flexibilitätsvermarktung. (Quelle: KISTERS AG)

Das KISTERS-Tool interagiert direkt mit den Börsen und besitzt Schnittstellen zu vorgelagerten und nachgelagerten Systemen, insbesondere Algo-Trader-Lösungen, für eine nahtlose Einbindung in jede IT-Landschaft. Es ist wahlweise als On-Premise- oder SaaS-Lösung aus der zertifizierten KISTERScloud erhältlich.

Flexibilitäts- und Regelleistungsvermarktun

Das Shortterm-Cockpit kann entsprechend der Ergebnisse aus Optimierungswerkzeugen (z.B. BelVis ResOpt), die den optimalen Einsatz der Flexibilitäten an den Märkten ermitteln, an der Regelenergieplattform handeln. (ds)

www.kisters.de

Share