Ladeinfrastruktur an Supermärkten

EnBW x+bricks HPC-Ladepunkte Web
EnBW stattet über 100 Immobilien von x+bricks mit HPC-Ladepunkten aus. Bildquelle: EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Fotograf: Endre Dulic

10.03.2021 – Der Energieversorger EnBW stattet 100 neue Standorte der Immobilien-Plattform x+bricks mit High Power Charging (HPC)-Ladepunkten aus. x+bricks ist auf den Betrieb von Gewerbeimmobilien im Lebensmittelbereich, beispielsweise Supermärkte, im gesamten Bundesgebiet spezialisiert.

Durch die Kooperation beziehen die Kunden der Lebensmitteleinzelhändler an den EnBW-Ladepunkten ausschließlich Ökostrom und können laut dem Energieversorger je nach Fahrzeugkonfiguration 100 Kilometer Reichweite in fünf Minuten laden. Wie an allen Ladepunkten im EnBW HyperNetz zahlen E-Autofahrer auch hier einen einheitlichen Preis je Kilowattstunde. (ds)

www.enbw.com
www.xandbricks.de

Share