Neuer E.ON Solarpark geht ans Netz

EON Solarpark_Weidenwang Web
E.ON hat den zweiten Solarpark im Gemeindegebiet der Stadt Berching in der Oberpfalz in Betrieb genommen. Bild: E.ON SE

24.03.2021 – E.ON hat einen zehn Megawattpeak Solarpark in der Oberpfalz in Betrieb genommen. Auf einer Fläche von knapp neun Hektar im Berchinger Ortsteil Weidenwang im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz erzeugt die neue Freiflächen-Photovoltaik-Anlage regenerativen Strom für die Region. Es handelt sich um den zweiten Solarpark von E.ON im Gemeindegebiet der Stadt Berching.

Ab sofort werden die 18.762 Solarmodule mehr als elf Millionen Kilowattstunden sauberen Strom pro Jahr produzieren. Über ein etwa drei Kilometer langes Erdkabel wird der Strom zu einer Übergabestation transportiert und dort in das Netz des Bayernwerks eingespeist.

Der neue Solarpark in Weidenwang soll E.ON zufolge jährlich rund 6.100 Tonnen CO2 einsparen und rechnerisch mehr als 4.000 Privathaushalte mit Ökostrom aus der Region versorgen. Die bepflanzten Ausgleichsflächen sollen einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten. (ds)

www.eon.de

Share