N-ERGIE stellt Elektro-Nutzfahrzeug bereit

09.04.2021 – Seit Ende März dieses Jahres sind die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Martinsheim testweise elektrisch unterwegs. Der Regionalversorger N-ERGIE stellte ihnen einen Renault Kangoo Z.E. zur Verfügung. Die Mitarbeiter können so Erfahrungen darüber sammeln, wie sich der elektrische Kastenwagen im täglichen Betrieb einsetzen lässt.

N ERGIE_Kangoo_Martinsheim Web
Bildunterschrift (von links): Jürgen Lang, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE, überreichte ein Elektro-Nutzfahrzeug an Bauhofmitarbeiter Manfred Dahlfeld und Rainer Ott, erster Bürgermeister der Gemeinde Martinsheim. Bild: N-ERGIE Aktiengesellschaft

Der Renault Kangoo Z.E. hat laut Herstellerangaben eine elektrische Reichweite von bis zu 230 Kilometern gemäß WLTP. Das E-Fahrzeug weist eine Batteriegröße von rund 33 Kilowattstunden auf und kann mit rund 600 Kilogramm beladen werden.

Die N-ERGIE stellt ihren eigenen Fuhrpark auch sukzessive auf Elektrofahrzeuge um. Derzeit setzt sie nach eigener Aussage über 100 Elektroautos für Dienstfahrten ein. (ds)

www.n-ergie.de

Share