Wallbox plus Abrechnungsservice

mennekes_amtron_profssional_WEB
Die Wallbox AMTRON Professional+ ist ab sofort mit der Abrechnungsdienstleistung ativo verfügbar. Foto: MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG

04.06.2021 – MENNEKES hat sein Produktportfolio im Bereich Ladelösungen erweitert. Die Wallbox AMTRON Professional+ für Unternehmer und Gewerbetreibende ist nun mit der Abrechnungsdienstleistung ativo verfügbar.

Das Gesamtpaket ermögliche es laut MENNEKES, dass Unternehmen ihre komplette Ladeinfrastruktur verwalten und Ladevorgänge einfacher abrechnen können. Die Wallbox AMTRON Professional+ kombiniert Lastmanagement, Eichrechtskonformität und Plug & Charge-Option in einem Produkt. Zudem sei sie in der Plug & Charge-Ausführung dem Hersteller zufolge förderfähig und entspreche den Vorgaben des neuen Förderprogramms „Ladeinfrastruktur vor Ort”, das das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ins Leben gerufen hat.

Abrechnung, Kundensupport, Monitoring und Betrieb aus einer Hand

Durch den Service „MENNEKES ativo“ erhalten Unternehmen, Gewerbetreibende, Immobilienbesitzer und Parkraumbewirtschafter die Möglichkeit, ihren Kunden und Mitarbeitern einen Ladeservice zur Verfügung zu stellen und den Ladestrom mit ihnen abzurechnen. Neben der Abrechnung erfolgen auch der Endkundensupport, das Monitoring und der Betrieb über MENNEKES. Für die Installation, Inbetriebnahme und Wartung der Ladelösungen stehen laut dem Anbieter Elektroinstallateure bereit.

Neben den AMTRON Professional+ Wallboxen sind auch die Ladesäulen der AMEDIO-Reihe mit MENNEKES ativo verfügbar. Die Wallboxen und Ladesäulen sind untereinander vernetzbar und bieten damit mehr Möglichkeiten beim Aufbau der Infrastruktur. (ds)

www.chargeupyourday.de

Share