50,2 tv geht an den Start

07.07.2021 – Am Mittwoch, 07. Juli 2021, startet um 14:00 Uhr das erste digitale Infotainment-Format für die Energiewirtschaft.

Energiewende, Elektromobilität, Digitalisierung – die Energiewirtschaft befindet sich aktuell in einem radikalen Umbruch. Auf dem Weg zu den richtigen Konzepten werden kontroverse Diskussionen geführt, Ideen entworfen und Erfahrungen ausgetauscht.

Mit seinem neuen digitalen Life-Talk will der Kölner Fachverlag sig Media GmbH & Co. KG diese Kommunikationsprozesse in einem zeitgemäßen, interaktiven Format abbilden. Eingebunden ist 50,2 tv in die gleichnamige Plattform, zu der das 50,2 Magazin für intelligente Stromnetze sowie eine Vielzahl digitaler Informationsangebote für die Strombranche gehören.

50,2_TV_Quelle_sig Media
In der ersten Sendung von 50,2 tv diskutiert Moderator Sascha Schlosser mit Eric Kallmeyer, Geschäftsbereichsleiter Metering bei Stromnetz Hamburg, über den Smart Meter-Rollout. Foto: sig Medie GmbH & Co. KG

Live-Talk mit Branchenvertretern

Das neue Angebot versteht sich als 1:1 Talk mit Infotainment-Charakter. Moderator Sascha Schlosser lädt zu jeder Sendung einen profilierten Branchenvertreter ein, um über aktuelle Themen aus der Versorgungswirtschaft zu diskutieren. „Der Austausch soll informativ und lösungsorientiert sein, es darf aber auch gestritten werden. Kontroverse Positionen sind bewusst zulässig und nicht zuletzt sollen auch offene Fragen aufgeworfen werden“, verrät Sascha Schlosser. Weitere Experten-Statements oder Hintergrundinformationen erweitern das Angebot nach Anlass.

Erste Folge: Smart Meter-Rollout

Passend zum Konzept steht in der ersten Live-Sendung ein Thema im Fokus, das aktuell in der Strombranche heiß diskutiert wird: Der Smart Meter-Rollout, mit dem die Versorgungsinfrastruktur langfristig digitalisiert werden soll. Im Grundsatz unumstritten sinnvoll und notwendig, verzögert sich die Umsetzung seit langem. Funktionale und rechtliche Probleme bremsen die Netzbetreiber und den Markt aus, Anbieter und Stadtwerke hatten zunächst erfolgreich geklagt. Zwischenzeitlich wurden die notwendigen rechtlichen Klarstellungen vorgenommen, doch der Zeitrahmen wird immer enger.

Vor diesem bewegten Hintergrund diskutiert Sascha Schlosser am 07.07.2021, ab 14:00 Uhr im Live-Stream die Frage „Ist der Smart Meter-Rollout gescheitert?“. Prominenter Gast in der ersten Sendung von 50,2 tv ist Eric Kallmeyer, Geschäftsbereichsleiter Metering bei Stromnetz Hamburg. (pq)

www.50komma2.de

Share