TMZ setzt bei Smart Meter Paket auf GISA

Electric,Energy,Meter.,Electrical,Technician,Servicing,Unit

Die TMZ entscheidet sich bei der Smart-Meter-Gateway-Administration für die Zusammenarbeit mit GISA. Foto: Proxima Studio / Shutterstock.com

05.07.2021 – Die Thüringer Mess- und Zählwesen GmbH (TMZ) hat den IT-Dienstleister GISA mit dem Betrieb und der Betreuung ihrer Smart-Meter-Gateway-Administration beauftragt. Die Vereinbarung sieht auch die Erweiterung und Weiterentwicklung der Systeme vor, bestehend aus Gateway Administrations-System, EMT/MDM-System, EMT-Mandanten, EMT/MDM-Schnittstellen und CLS- Systemlandschaft.

Bereits seit 2016 arbeiten TMZ und GISA in den Bereichen SMGW-Administration und Messwertverarbeitung zusammen. GISA betreibt die MDM- und GWA-Lösung namens „gisa.SmartMeterSolution“ als ein Multi-Mandanten-System. Die Basis bildet das robotron eSmart und der robotron GWA-Manager aus dem Hause Robotron Datenbank Software. Die Systeme werden in einem, den rechtlichen Anforderungen an die Smart-Meter-Gateway-Aministration entsprechend zertifizierten GISA-Rechenzentrumsverbund betrieben. (ds)

www.tmz-gmbh.de
www.gisa.de

Share