E.ON und Compleo erweitern Kooperation

Ladestation Compleo Web
E.ON nimmt komplettes AC-Produktportfolio von Compleo ins Sortiment. Foto: Compleo Charging Solutions AG

30.08.2021 – E.ON bietet ab sofort das gesamte AC-Produktportfolio des Ladelösungsanbieters Compleo europaweit für den Geschäftskundenbereich an. Die Auswahl reicht von Wallbox bis hin zur voll ausgestatteten Ladesäule. Die Kooperationspartner haben bereits gemeinsam Ladepunkte in Deutschland aufgebaut. Durch den Ausbau der Zusammenarbeit erweitert E.ON sein Angebot für Unternehmen, die Ladestationen am Firmenstandort oder im öffentlichen Raum errichten wollen.

Ladelösungen mit dynamischem Lastmanagement

Alle Ladelösungen von Compleo sind für die eichrechtskonforme Abrechnung und das dynamische Lastmanagement einsetzbar. Die Ladestationen haben je nach Ausstattung Ladepunkte mit einer Leistung von 11 kW beziehungsweise 22 kW und lassen sich dynamisch regeln, sodass der jeweilige Netzanschluss im Betrieb nicht überlastet wird. So können auch größere Unternehmensparkplätze ausgestattet und gleichzeitig die Netzanschlusskosten begrenzt werden.

www.compleo-cs.de
www.eon.de

Share