Neue Zusammenarbeit für Metering-Lösungen

Metering Zusammenarbeit Kisters Stadtwerke Schwaebisch Hall Web
Michael Untiet (Kisters) und Ronald Pfitzer (Stadtwerke Schwäbisch Hall) können auf einige gemeinsame Projekte zurückblicken. Jetzt wurde eine Kooperation für durchgängige Lösungen aus Verbrauchsabrechnungs- und Energiedatenmanagementsystem unter anderem für Stadtwerke vereinbart. Foto: Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, Kisters AG

15.09.2021 – Die Stadtwerke Schwäbisch Hall und der Aachener IT-Anbieter Kisters werden Energieversorgern in Deutschland zukünftig gemeinsam durchgängige Lösungen aus Verbrauchsabrechnungs- und Energiedatenmanagementsystem anbieten. Das Angebot eignet sich sowohl für Stadtwerke als auch für Arealnetze, Quartierslösungen, Submetering und Mieterstrom.

In der gemeinsamen Lösung werden das Verbrauchsabrechnungssystem XAP. von Somentec Software, einer Tochtergesellschaft der Stadtwerke Schwäbisch Hall, sowie die Energiedatenmanagementlösung BelVis von Kisters integriert. Darüber hinaus wird XAP. optionaler Bestandteil des Kisters MSB-Cockpits, das dadurch nun eine Komplettlösung für Messstellenbetreiber darstellt und deren gesamten Arbeitsablauf von der (Massen-) Datenerfassung über die -verarbeitung und -kommunikation bis hin zur Abrechnung unterstützt.

Neben der Zusammenarbeit der beiden Unternehmen in EDM-/Billing-Projekten bedeutet die Kooperation für die EVU auch, dass die Stadtwerke Schwäbisch Hall erweiterte EDM-Dienstleistungen für BelVis-Kunden anbieten werden. (ds)

www.stadtwerke-hall.de
energie.kisters.de

Share