Organisations-Manager ORGA-MAN mit neuem Service

20.09.2021 – Die Projekt:Unternehmensberatung bietet mit dem „Prozesscoach“ einen neuen Service rund um den digitalen Organisations-Manager ORGA-MAN an. Damit sollen die Verantwortlichen im Prozess- und Organisationsmanagement bei Stadtwerken und EVU unterstützt werden, indem die Prozesse effizient erfasst und modelliert werden.

Christina-Ribbrock_Stefan-Biesalski_web
Stefan Biesalski (linkes Bild), Geschäftsführer der Projekt:Unternehmensberatung GmbH und Christina Ribbrock, Beraterin bei der Unternehmensberatung. Foto: Projekt: Unternehmensberatung GmbH

Sparringspartner bei Problemen und neuen Prozessen

Das IT-Tool unterstützt bei Fragen zur Strukturierung und Modellierung der Prozesse oder fungiert als Sparringspartner bei Problemstellungen oder neuen Marktprozessen. Darüber hinaus soll der Prozesscoach helfen, die Prozesslandschaft und deren Weiterentwicklung kontinuierlich zu beobachten und sich mit den Geschäftsprozessmanagern sowie der Geschäftsführung auszutauschen, um möglicherweise steuernd eingreifen zu können. Dazu gibt der Prozesscoach auch Tipps, wenn sich Prozesse im Markt verändert haben oder neu hinzukommen. „Gerade haben wir es am Beispiel der EnWG-Novellierung erlebt. Auch die Marktkommunikation 2022 wartet bereits auf die Energieversorger und hält ganz neue Prozesse für die unterschiedlichen Marktrollen bereit“, erläutert Christina Ribbrock, Beraterin bei der Projekt:Unternehmensberatung.

Die Projekt:Unternehmensberatung bietet den „Prozesscoach“ zu pauschalierten Paketpreisen auf der selbst entwickelten ORGA-MAN Plattform an. (ds)

www.projektdp.de

Share