Rollout: Bonn-Netz setzt auf Visualisierungslösung von GreenPocket

GreenPocket-Scene-GKP Web
Foto: GreenPocket GmbH

24.09.2021 – Auf ihrer Suche nach einer Pflichtvisualisierung für Kunden, die ein intelligentes Messsystem verbaut haben, hat sich Bonn-Netz für die Energiemanagement-Visualisierungslösung von GreenPocket entschieden. Neben dem EnergieCockpit als Visualisierungslösung implementiert GreenPocket für Bonn-Netz ebenfalls den digitalen Registrierungsprozess zur sicheren Stammdatenübertragung.

In ihrer Rolle als grundzuständiger Messstellenbetreiber (gMSB) ist Bonn-Netz durch den Rollout in der Pflicht, ihren Kunden ein transparentes Energiemanagement anzubieten. Mit dem zusätzlich integrierten Registrierungsprozess kann laut GreenPocket eine schnelle und datenschutzkonforme Kundenstammdatenübertragung erfolgen. Für erhöhte Sicherheit und Update-Geschwindigkeit soll die SaaS-Lösung in der Green-Pocket-Cloud sorgen.

Verbrauchswerte und Einspeisemengen visualisieren

Die in der Software enthaltenen Funktionen bildeten nach Angaben von Bonn-Netz das wichtigste Kriterium im Auswahlprozess. Die Visualisierungslösung von GreenPocket ermöglicht es, die Verbrauchswerte über verschiedene Zeiträume darzustellen sowie einen Verbrauchscheck durchzuführen, wenn individuell festlegbare Verbrauchslimits überschritten wurden. Des Weiteren erhalten Kunden eine Übersicht über den CO2-Ausstoß oder auch einen Haushaltsvergleich. Darüber hinaus lassen sich ebenso Einspeisemengen visualisieren.

Nutzung der Software für den wMSB-Betrieb möglich

Zukünftig möchte Bonn-Netz gemeinsam mit GreenPocket als Projektierungspartner die Software entsprechend ihren Anforderungen weiterentwickeln, den Funktionsumfang ausbauen und die steigenden Messpunkte in das Portal integrieren. In den nächsten fünf Jahren sollen so bis zu 10.000 Zählpunkte visualisiert werden. Durch die Modularität der GreenPocket-Lösung hält sich Bonn-Netz die Möglichkeit offen, die Software auch für den wMSB-Betrieb zu erweitern. (ds)

www.bonn-netz.de
www.greenpocket.de

Share