Solar Panels auf fremden Dächern

29.09.2021 – Mit Energeek Solar Panels des Smart City Lab Basel der SBB ist es möglich, ohne eigenes Dach oder Immobilie zum Eigentümer einer Solaranlage zu werden und Mieterträge zu erzielen. Der Kauf eines Energeek Panels beinhaltet das Recht, das online gekaufte Solar-Panel einzusetzen. Der Onlinekäufer wählt sein bevorzugtes Wunschprojekt direkt beim Kauf. Mit dem Kauf erhält er ein passives Einkommen durch die sofortige Vermietung über die Projektgesellschaft. Projekte werden SBB zufolge kontinuierlich entwickelt und erweitert. Ferner haben die Käufer und Immobilieneigentümer auch die Möglichkeit, eigene Projekte einzureichen, auf denen dann wieder ein neues Energeek-Solarsystem entsteht.

SolarPanels_V32_CES_AXA Web
Bild: CES Cleantech Energy Systems GmbH

Auf Anregung des Smart City Lab Basel der SBB wurde das Energeek-System mit der Solar Tracker-Technologie kombiniert und durch die CES Cleantech Energy Systems entwickelt. Die Projekte haben einen unterschiedlichen Umfang – je nachdem, ob sie Photovoltaik-Dachflächen mit Solar-Tracker beispielsweise Batterie-Speichersysteme mit Lithium/Ionen, Salzwasser oder Wasserstoff, Kleinwindanlagen, Wärmepumpe oder eine Ladestation enthalten sind.

Die Installation aller Energeek Panels und technischen Komponenten erfolgt durch zertifizierte Partner und die Cleantech-Produkt-Lieferanten. Eingesetzt werden Solar Panels des Schweizer Herstellers Megasol. (ds)

www.cleantech-energy-systems.org

Share