Neuer Solarpark der Stadtwerke Schwäbisch Hall am Netz

Solaranlage Stadtwerke Schwaebisch Hall Michelbach Bilz Web
Knapp 6.700 Quadratmeter misst die neue Freiflächen-Fotovoltaikanlage der Stadtwerke. Rechts im Bild ist die ältere, seit 2010 bestehende Anlage zu sehen. Foto: Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

22.11.2021 – Die Stadtwerke Schwäbisch Hall haben nach eigenen Angaben ihre bisher leistungsstärkste Photovoltaikanlage in der baden-württembergischen Gemeinde Michelbach an der Bilz in Betrieb genommen. Der Solarpark zählt den größten im Landkreis Schwäbisch Hall.

Die neue Photovoltaikanlage des Energieversorgers befindet sich am Nordhang des Michelbachs neben einer Bestandsanlage auf einer Freifläche von insgesamt 1,2 Hektar. Das Solarfeld mit fast 4.000 Modulen bringt eine Leistung von 1.458 kWp zustande und produziert rund 1,46 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr. Der Strom fließt direkt ins Netz der Stadtwerke. Rein rechnerisch versorgen sie damit rund 480 Haushalte mit regenerativ erzeugter Energie aus der Region. (ds)

www.stadtwerke-hall.de

Share