FNN Kongress Netze auf 2022 verschoben

freepik_rawpixel-com
Bild: rawpixel.com / freepik

25.11.2021 – Der VDE FNN vermeldet, dass der FNN Kongress Netze – geplant für 01.- 02.12.2021 – auf das kommende Jahr verschoben wird. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Als Themenschwerpunkte standen Strategische Netzplanung, neue Betriebsmittel für zukunftsfähige Netze, Kommunikations- und Leittechnik, Cyber Security, Kabeltechnologien, Klima- und Umweltschutz sowie Europäische Netzcodes auf der Agenda.

Am 1. Dezember findet von 11 bis 12 Uhr ein Online-Pressegespräch statt. Die Teilnehmer können mit dem VDE FNN Vorstandsvorsitzenden Dr. Joachim Kabs sowie seinem Vorstandskollegen Dr. Dirk Biermann die gegenwärtigen Herausforderungen und kritischen Punkte für eine zuverlässige Stromversorgung diskutieren. (ds)

www.fnn-kongress-netze.de

Share