Prämie für das E-Auto

Ladesaeule Nacht N-Ergie
Foto: N-ERGIE Aktiengesellschaft

03.01.2022 – Ab sofort können Besitzer von E-Autos für ihr Fahrzeug eine neue Prämie beanspruchen. Möglich macht es die sogenannte Treibhausgasminderungsquote, kurz THG-Quote. Interessenten haben die Möglichkeit, sich über die N-ERGIE ihre Prämie zu sichern.

Die THG-Quote soll Treibhausgase im Verkehrssektor verringern, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen. Indem E-Mobilisten diese THG-Quoten kaufen, können sie ihre CO2-Emissionen ausgleichen.

Online registrieren und Prämie sichern

Unter www.n-ergie.de/thg-quote können Besitzer von E-Autos ihre THG-Quote einmalig an die N-ERGIE übertragen. Die N-ERGIE lässt dann die THG-Quote beim Umweltbundesamt anerkennen und verkauft sie weiter. Nach dem Verkauf der THG-Quote erhalten die E-Auto-Besitzer eine Pauschale in Höhe von bis zu 375 Euro. (ds)

www.n-ergie.de

Share