items tritt Interessengemeinschaft BO4E bei

Christian Wessel IT Dienstleister items
Christian Wessel, Squad Lead „Digitale Netze“ bei items, Münster, freut sich auf den Austausch mit Beratungs-, Dienstleistungs-, Energieversorgungs- und Softwareunternehmen im BO4E-Kreis. Foto: items GmbH

05.01.2022 – Der IT-Dienstleister items ist der Interessengemeinschaft Geschäftsobjekte Energiewirtschaft e. V. (BO4E) beigetreten. BO4E ist das Akronym für „Business Objects for Energy“ (Geschäftsobjekte für die Energiewirtschaft). Es steht für die Vereinheitlichung des Datentransfers von Software-Applikation zu Software-Applikation, indem die „Andockstationen“ (Schnittstellen) der Applikationen normiert werden. Datentransfers sollen auf diese Weise schneller und sicherer erfolgen, die Entwicklung von individuellen Schnittstellen soll überflüssig werden.

Die items erhofft sich neue Erkenntnisse zur Umsetzung von Lösungen durch den Austausch und die Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern der Interessengemeinschaft Geschäftsobjekte Energiewirtschaft. Darüber hinaus möchte der Münsteraner IT-Dienstleister auch eigene Impulse setzen und den BO4E-Softwarestandard aktiv mitgestalten, wie zum Beispiel in Bezug auf die Netz- und Wasserwirtschaft. (ds)

www.bo4e.de
www.itemsnet.de

Share