Kundenservices über Smartphone steuern

Smartphone Services Stadtwerkekunden
Stadtwerkekunden können die Service-Angebote über ihr Smartphone nutzen. Bild: endios GmbH

08.02.2022 – Über die von Schleupen und endios entwickelte Cloud-basierte Plattform lassen sich Customer-Self-Service-Angebote bis zu Smart City-Dienstleistungen steuern. Durch die Integration der App endios one in das Abrechnungssystem von Schleupen kann der Kunde seine Daten verwalten oder digitale Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Es handelt sich indes nicht um eine klassische Smartphone-App, sondern um eine Cloud-basierte Plattform, die auch auf dem Smartphone genutzt werden kann. Einzelne Features können per Drag-and-Drop zugefügt oder verschoben werden. Je nach Bedarf kann der Funktionsumfang über die Basisversion hinaus an die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst werden. Hierzu zählen klassische Customer-Self-Service-Funktionalitäten wie Vertragsverwaltung oder Zählerstandserfassung genauso wie Smart City-Dienstleistungen. Beispielsweise lässt sich mit der App der nächste Parkplatz oder die nächste Ladestation finden, Ladevorgänge bezahlen oder Tickets etwa für den Schwimmbadbesuch buchen. (ds)

www.schleupen.de
www.endios.de

Share