266 EVU erhalten „TOP-Lokalversorger-Siegel 2022“

Sieht Billigangebote kritisch und ermuntert Grund- und Lokalversorger, Kurs zu halten: Dr. Uwe Pöhls vom Energieverbraucherportal zeichnet EVU für solides Wirtschaften bei zugleich hohem Einsatz fürs Gemeinwohl aus. Foto: De Media GmbH / Energieverbraucherportal Düsseldorf

18.02.2022 – Die Preisträger für das Jahr 2022 stehen fest: 266 deutsche Versorgungsunternehmen erhielten vom Düsseldorfer Energieverbraucherportal das Prädikat „TOP-Lokalversorger“. „Unsere Qualitätsauszeichnung repräsentiert nicht nur ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Lieferung von Strom, Gas, Wasser und Wärme“, betont Dr. Uwe Pöhls, Initiator des Siegels. „Es ist auch ein Anzeiger für jeden Verbraucher, wie verantwortungsvoll ein Unternehmen mit seiner alltäglichen Versorgungsaufgabe umgeht und wie es sich darüber hinaus für das Allgemeinwohl einsetzt.“ Dies sei insbesondere in Zeiten explodierender Energiepreise, zunehmender Insolvenzen im Versorgermarkt sowie des jüngsten Skandals rund um das Discounter-Firmengeflecht „Stromio“, „gas.de“ und „Grünwelt“ gar nicht hoch genug zu bewerten. „Unsere Grund- und Lokalversorger springen da ein, wo Billiganbie-ter aussteigen – und dies quasi über Nacht“, betont Pöhls, „damit befreien sie viele Energiekunden aus einer Notlage.“ (jr)

www.top-lokalversorger.de

Share