Metering days: IoT-Gateway für intelligentes Messsystem

Zenner_IoT-Gateway_Hutschiene
Das IoT-Gateway Hutschiene verbindet IoT-Lösungswelt und energiewirtschaftliche Anwendungen. Foto: ZENNER International GmbH & Co. KG

28.09.2022 – Das IoT-Gateway Hutschiene von ZENNER soll das intelligente Messsystem (iMSys) um zusätzliche Mehrwerte erweitern, wie z. B. Steuern und Schalten oder Submetering. Somit sei es technisch relevant für IoT-Anwendungen, bei denen das Smart Meter Gateway (SMGW) für die Datenkommunikation genutzt wird. Das IoT-Gateway Hutschiene ermögliche die regelkonforme Umsetzung verschiedener Anwendungen gemäß der BSI-Standardisierungsstrategie zur sektorübergreifenden Digitalisierung der Energiewende.

Im Zuge der Energiewende und Dekarbonisierungsprozess rücken Gebäude und Quartiere zunehmend in den Fokus. Stadtwerke, Energieversorger und Messstellenbetreiber können hier neue, digitale Geschäftsmodelle realisieren. Dafür müssen verschiedene Sektoren miteinander verbunden werden, sodass IoT-Lösungen neue energiewirtschaftliche Anwendungen ermöglichen können.

Ihre IoT-Lösung stellen ZENNER und die aktiver EMT GmbH bei den Metering Days 2022 (11.-12. Oktober 2022) in Fulda vor. (ds)

www.zenner.de
www.aktiver-emt.de

Share