Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Ladevorgänge per Girocard bezahlen

Elektroauto Ladestation bezahlen

Foto: stux / pixabay.com

03.05.2022 – Das IT-Systemhaus msu solutions hat die elektronische Bezahllösung der Deutschen Bank in ihre Cloud-Plattform für E-Ladesäulen „m8mit“ eingebunden. Wer in Deutschland an einer öffentlichen E-Ladesäule tankt, kann nun auch per Girocard mit anschließender SEPA-Lastschrift bezahlen. Voraussetzung ist, dass die Säule im m8mit-Partnerverbund ist. Dieser verwaltet nach eigenen Angaben zehn Prozent der öffentlichen und halböffentlichen E-Ladesäulen in Deutschland, die von Stadtwerken, Energieversorgern und zunehmend auch von Wohnungsunternehmen und Firmen betrieben werden.

Die m8mit-Ladesäulen funktionieren ohne Registrierung und sind somit frei verfügbar. Bisher ist das Bezahlen von Strom fürs Auto schon per SMS oder Paypal möglich. Das Unternehmen ist mit seiner m8mit-Cloud-Plattform bereits in der Schweiz und in Österreich vertreten. (ds)

www.msu-solutions.de