Weitere Ergebnisse...

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Qualitas Energy weitet Windenergie-Portfolio aus

23.11.2023 – Das Unternehmen aus Berlin hat einen Windpark südlich von Mainz erworben und entwickelt eine weitere Anlage südlich von Koblenz.  

Qualitas Energy weitet sein Engagement in der Windkraft um zwei Projekte in Rheinland-Pfalz aus. Foto: iStock / Bestgreenscreen

Qualitas Energy weitet sein Engagement in der Windkraft um zwei Projekte in Rheinland-Pfalz aus. Foto: iStock / Bestgreenscreen

Dazu hat Qualitas Energy den Windpark Eimsheim in Rheinland-Pfalz erworben. Die Anlage aus dem Jahr 2002 besteht aus fünf Turbinen mit einer Gesamtkapazität von 5,8 MW. Nun plant Qualitas Energy im Rahmen der hauseigenen Projektentwicklung die Deinstallation der bisherigen Struktur. Stattdessen sollen drei neue Anlagen mit einer jeweiligen Gesamtkapazität von 7,2 MW installiert werden. „Mit dem Repowering erreichen wir eine Vervierfachung der Produktion umweltfreundlichen Windstroms“, so Johannes Overbeck, Head of Investments der Qualitas Energy Deutschland GmbH. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2029 geplant. 

Parallel läuft die Entwicklung eines neuen Windparks südlich von Koblenz mit drei Turbinen mit einer Gesamtleistung von 21,6 MW. Nach Angaben von Qualitas Energy versorge die erzeugte Energie an den beiden Standorten knapp 29.000 Haushalte, die C02-Einsparung liege bei knapp 160.000 Tonnen pro Jahr. Derzeit entwickelt Qualitas Energy mehr als 100 Windkraftprojekte mit einer Gesamtkapazität von 2,7 GW und 495 MW. Weitere Repowering-Maßnahmen sollen die Erzeugung nachhaltigen Windstroms steigern. Der Q-Energy V Fonds (QE V) mit einem Gesamtvolumen von circa 2,4 Milliarden Euro, den das Berliner Unternehmen Anfang November abgeschlossen hat, investiert dabei in Erneuerbare-Energieprojekte national und international. „In den kommenden Jahren bauen wir unser Portfolio in Deutschland auf eine Kapazität von über 6 GW aus, um die Vision einer nachhaltigen und sauberen Energiezukunft zu unterstützen”, kündigt Geschäftsführer Borja Caruana an. Seit 2006 hat Qualitas Energy knapp 11 Milliarden Euro in erneuerbare Energien investiert. (cst) 

www.qualitasenergy.com