Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

TEAG steigt bei Innosun ein

Zentrale TEAG AG

Hauptverwaltung der TEAG. Foto: TEAG Thüringer Energie AG

31.01.2022 – Die TEAG Thüringer Energie AG erwirbt 50,1 Prozent der Anteile an der Innosun GmbH sowie 50 Prozent an der Innosun Service GmbH mit Sitz in Sömmerda. Innosun entwickelt, errichtet, betreibt und wartet deutschlandweit Solarkraftwerke.

Die TEAG ist im Bereich Photovoltaik und dazugehörigen Dienstleistungen bereits mit den 100%igen Tochterunternehmen KomSolar Service GmbH und eness GmbH aktiv. Die Beteiligung an der Innosun / Innosun Service passt sich organisch in die Aktivitäten der TEAG-Unternehmensgruppe ein. Gemeinsam mit Innosun verfolgt die TEAG das Ziel, das PV-Portfolio zu vergrößern. (ds)

www.teag.de
www.innosun.de