Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Stadtwerke Karlsruhe nutzen IT-Plattform EnPowerX

Grafik Computer IT Plattform

Bild: Andrey Suslov/shutterstock.com

06.04.2022 – Ab 2023 nutzen die Stadtwerke Karlsruhe die IT- und Service-Plattform EnPowerX, um die Abwicklung der Sparte Strom, Gas, Wasser und Wärme sowie Abwasser- und Müllentsorgung zu steuern. Der Karlsruher Versorger und die EnBW-Geschäftseinheit EnBW Utility Services haben dazu einen Vertrag geschlossen. Mehr als 300.000 Verträge werden dann über EnPowerX abgewickelt.

EnPowerX ist eine übergreifende Plattform, mit der Energieversorger Services, Systeme und Apps in die eigene IT-Infrastruktur integrieren können. Partnerin der Stadtwerke Karlsruhe ist die EnBW-Geschäftseinheit Utility Services, die energiewirtschaftliche Dienstleistungen für externe Auftraggeber zur Verfügung stellt. Nutzer können über verschiedene Kommunikationskanäle jederzeit und von jedem Ort aus Kontakt zu ihrem Energieanbieter aufnehmen.

Die EnBW nutzt die Plattformlösung bereits seit 2019 konzernweit für das eigene Geschäft. Für den Markt hat sie die Plattform als EnPowerX weiterentwickelt. (ds)

www.enbw.com