Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

WindEnergy Hamburg: Synostik stellt Software-Diagnose-Tools vor

24.08.2022 – Der IT-Dienstleister Synostik präsentiert auf der diesjährigen WindEnergy in Hamburg vom 27. bis 30. September in Halle B6, Stand 106 sein Portfolio an Systemdiagnostik-Tools für Windkraftanlagen. Mit der „MaintenanceSolutionLine Wind“ sollen Inbetriebnahme, Inspektion, Wartung, Test, Fehlersuche und Reparatur für alle Formen von Windkraftanlagen mithilfe von Algorithmen optimiert werden können. Dafür entwickelt das Unternehmen digitale Werkzeuge wie den DiagnoseDesigner, der als Tool zum Erstellen von Abläufen fungiert, die digitale Plattform QLOUDS und die Smartphone-App DIANA für die Interaktion mit dem Anwender.

Grafik Synostik_Maintenance_Solution_Wind

Funktionsweise der neuen Software-Diagnose-Tools. Grafik: Synostik GmbH

Grafische Darstellung über den DiagnoseDesigner

Mit diesen Tools sollen die Instandhaltungsschritte und Aufgaben durch digitale Algorithmen ergänzt und vereinfacht werden. Alle Algorithmen sind laut Synostik maschinenlesbar und für die Weiterverarbeitung in Test- oder Kundensystemen sowie Maintenance-Applikationen zugeschnitten. Die Erstellung der Algorithmen erfolge über den grafisch bedienbaren Editor DiagnoseDesigner durch den Kunden selbst. Es können auch Medien wie Video, Audio und Textdateien mit eingebunden werden. Zudem lassen sich die Algorithmen Synostik zufolge in bereits bestehende Systeme integrieren.

Optimierung von Zeit-, Kosten- und Ressourceneinsatz

„Der Kunde profitiert von der Zeitersparnis und reduziert somit auch die Kosten für Instandhaltung, Wartung oder Inbetriebnahme. Ferner kann der Ressourcen- und der Personaleinsatz optimiert werden. Darüber hinaus bieten die Algorithmen die Chance weitere digitale Geschäftsmodelle individuell zu gestalten“, erklärt Heino Brose, Geschäftsführer der Synostik GmbH. (ds)

www.synostik.de