Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Steuergeräte für 450-MHz-Netz

Rundsteuerempfänger SLflex  Swistec

Rundsteuerempfänger SLflex, hier mit optionaler externer Antenne. Foto: Swistec GmbH

18.10.2022 – Die Swistec GmbH, ein Anbieter für Rundsteuertechnik und Smart Grid-Lösungen, ist überzeugt, dass sich das 450-MHz-Netz zu einer Ergänzung von Tonfrequenz-Rundsteueranlagen zum Steuern und Schalten im Stromnetz entwickeln werde.

Dabei werde die Kommunikation der FNN-lastenheftkonformen Swistec-Steuerbox, SwiSBox, bei Anwendungen mit Bezug zu Zählpunkten künftig über das Smart Meter Gateway erfolgen. In anderen Anwendungsfällen, wie beispielsweise der flexiblen Steuerung öffentlicher Beleuchtung, sieht Swistec Steuergeräte mit integrierter 450-MHz-Kommunikation als zukunftsweisend an.

Swistec hat daher beschlossen, in viele der eigenen Rundsteuerempfängertypen Kommunikationsmodule für 450-MHz-LTE zu integrieren.

Neue Technologie bei Rundsteuerempfänger im Einsatz

„Der SLflexM ist der Rundsteuerempfänger, bei dem die neue Technologie erstmalig zum Einsatz kommt. Entsprechende Tests mit 450connect waren erfolgreich. Weitere Geräte, besonders solche für die Beleuchtungssteuerung, folgen bis Mitte 2023. Wir gehen davon aus, zum Start des Funknetzes eine breite Produktpalette verfügbar zu haben“, erläutert Gerd Hoepfner, Geschäftsführer von Swistec. (ds)

www.swistec.de