Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Digitalisierung und Archivierung von Geschäftspost

Mappen Bücher Stapel

Foto: Mariann Szők (fulopszokemariann) / pixabay.com

27.05.2022 – Der IT-Dienstleister GISA hat für die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM) eine IT-Plattform entwickelt. Darüber will der Energieversorger seine Geschäftspost digitalisieren und archivieren. Ziel sei es, Prozesse effizienter zu gestalten und Unternehmenswissen standortunabhängig digital zur Verfügung zu stellen.

Gemeinsam entwickelten die Partner eine Lösung, in der alle Arbeitsschritte vom Dokumenteneingang bis zur revisionssicheren digitalen Ablage abgedeckt werden. Grundlage ist eine IT-Infrastruktur, die für die einzelnen Schritte und Funktionalitäten verschiedene Anwendungen vorsieht, deren Kommunikation über eine zentrale Plattform stattfindet. Dabei wurden sowohl neue Lösungen geschaffen als auch bestehende eingebunden. Eingesetzt werden unter anderem ReplyOne für intelligentes Dokumentenrouting, Ceyoniq nscale zur Bearbeitung und Archivierung digitalisierter Dokumente, CoMem als Wissensdienst sowie ein Freigabe-Cockpit für alle Mitarbeitenden und Entscheidenden.

Wie enviaM vermeldet, bedeutet die Umstellung hin zu digitalisierten Prozessen nicht nur einen technischen, sondern auch einen kulturellen Wandel, der alle Unternehmensprozesse erfasst. (ds)

www.enviam.de
www.gisa.de