Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Mieterstrom: Projekt auf Wangerooge fertiggestellt

Mieterstromanlage-Wangerooge-Wohnungsbau-Gesellschaft-Friesland

Foto: Wohnungsbau-Gesellschaft Friesland mbH

15.07.2022 – Einhundert Energie und die Wohnungsbau-Gesellschaft Friesland mbH haben ein Mieterstromprojekt auf der Nordseeinsel Wangerooge realisiert. Die Solaranlage auf dem Neubau in der Siedlerstraße liefert den Projektpartnern zufolge einen Gesamtertrag von 9.000 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr. Das sei genug für die zehn Wohneinheiten sowie den Allgemeinstrom im Gebäude. Außerdem steht ein neun Kilowatt großes Blockheizkraftwerk (BHKW) im Keller, das zusätzlich Strom produziert. Falls der Strom nicht ausreicht, liefert der Mieterstromanbieter Einhundert automatisch Ökostrom aus dem Netz.

Wohnungsbau Friesland baut die Anlagen, Einhundert liefert Strom

Die Wohnungsbau Friesland kümmerte sich im Projekt um die Planung, Installation und den Bau der Solaranlage und des BHKW. Sie ist auch für Betrieb und Instandhaltung der Anlage verantwortlich. Einhundert übernimmt im Lieferkettenmodell den Betrieb der Kundenanlage, die Softwarelösung, den Mieterservice und alle energiewirtschaftlichen Prozesse wie Reststromzukauf. Damit kann die Wohnungsbaugesellschaft die Investitionsgewinne nutzen, sich aber weiterhin auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, ohne selbst als Energieversorger auftreten zu müssen.

Transparente Abrechnung durch digitale Zähler

Seit ihrem Einzug im Frühjahr 2022 können die Mieterinnen und Mieter den Strom vom eigenen Dach beziehen. Weil der Strom größtenteils lokal produziert wird, entfallen Netzentgelte und Stromsteuer. Zusätzlich können die Mieter ihren Stromverbrauch tagesaktuell auf der Kundenplattform einsehen, da Einhundert nur digital ablesbare Zähler einsetzt. Die Abschlagslogik einer normalen Stromrechnung entfällt, der Kunde zahlt nur das, was er auch wirklich verbraucht hat. Damit sollen Nachzahlungen nicht mehr anfallen. In der Zukunft wollen die Kooperationspartner weitere Projekte realisieren. (ds)

www.einhundert.de
www.wohnungsbau-friesland.de