Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Stadtwerke-Kooperation bringt Windpark ans Netz

10.11.2022 – Die Stadtwerke Lübeck und die STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, haben gemeinsam einen Windpark in Bokel im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein in Betrieb genommen. Schon seit Jahren kooperieren die beiden Unternehmen in verschiedenen Themenfeldern. Die STAWAG ist seit knapp zehn Jahren mit 25,1 Prozent an dem Stadtwerk im Norden beteiligt.

Laut den beiden Kooperationspartnern liegt der Planungsbeginn für den Windpark mit den vier Anlagen in Bokel schon lange zurück. 2020 wurde er von den Behörden genehmigt, im Februar 2021 begannen die Fundamentarbeiten. Insgesamt habe es sechseinhalb Jahre von der ersten Idee bis zur Erzeugung der ersten Kilowattstunde gedauert.

Projektleiterin Windenergie Anna-Lena Riotte von den Stadtwerken Lübeck (im Bild links) und Projektleiter Windenergie Harmen Mehrdorf für die STAWAG (im Bild rechts). Foto: rechtefrei, Urhebervermerk: Oliver Vonberg

Drei der vier Anlagen haben eine Leistung von je 4,5 Megawatt, die vierte Anlage liegt bei 4,8 Megawatt Leistung. Über 51,2 Millionen Kilowattstunden Strom werde der Windpark jährlich im Durchschnitt erzeugen. Damit können rund 14.600 Haushalte mit CO2-neutralem Strom versorgt werden. Die Anlagen haben eine Gesamthöhe von 179,5 bis 199,5 Metern bei einer Nabenhöhe von 105 bzw. 125 Metern und einem Rotordurchmesser von 133 bzw. 149 Metern. (ds)

www.stawag.de
www.swhl.de