Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

SWM: Eigenes Wartungsteam für Windenergieanlagen

14.09.2022 – Während der Windkraftausbau in Bayern stockt, haben die Stadtwerke München (SWM) im gut 500 Kilometer entfernten Brandenburg das erste eigene Serviceteam für Windenergieanlagen aufgebaut. Die sieben Mitarbeiter:innen sind verantwortlich für den Service und die Wartung der 81 Anlagen des SWM-Windparks Havelland.

Windpark Havelland Brandenburg

Der Windpark Havelland umfasst 81 Anlagen. Foto: Stadtwerke München GmbH / Ronald Corduan

Nach Auslaufen von langfristigen Wartungsverträgen haben die SWM nun den Schritt in die Eigenwartung vollzogen. Das Serviceteam könne vom neu eingerichteten Servicestützpunkt rund 30 Kilometer westlich von Berlin jede der Windenergieanlagen in kurzer Zeit erreichen und schneller auf Fehlermeldungen reagieren. Auch die Fernüberwachung und -steuerung der Windenergieanlagen erfolgt jetzt durch die Mitarbeiter:innen aus den Münchner Leitwarten der SWM.

Der Windpark Havelland hat eine Gesamtleistung von 171 Megawatt und umfasst 81 Anlagen des Typs Enercon E-70 und E-82, die zwischen 2005 und 2009 in Betrieb genommen wurden. (ds)

www.swm.de/energiewende