Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

SuedOstLink: Genehmigung für Stromrichter in Wolmirstedt

19.10.2022 – Für den Startpunkt der Gleichstromverbindung SuedOstLink, den Konverter in Wolmirstedt, liegt 50Hertz nun die Genehmigung vor. Die Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) erteilte der Landkreis Börde.

Am nördlichen Anfang des SuedOstLinks wird der Stromrichter in Wolmirstedt später den im Stromnetz üblichen Wechselstrom sammeln, um diesen in Gleichstrom umzuwandeln und anschließend in den SuedOstLink einzuspeisen. Ziel des SuedOstLinks ist der Netzverknüpfungspunkt Isar in Bayern in der Regelzone des dortigen Übertragungsnetzbetreibers Tennet.

Wolmirstedt Konverter SuedOstLink

Vorabvisualisierung des geplanten Konverters am Standort Wolmirstedt aus der Vogelperspektive. Grafik: 50Hertz Transmission GmbH

Konverter erweitert den Umspannwerksstandort Wolmirstedt

Die Anlage von Siemens Energy fügt sich in Teilen in das bestehende Umspannwerksgelände mit ein. Großflächige Neuversiegelung an einem gänzlich neuen Anlagenstandort sowie zusätzliche Anbindungsleitungen ließen sich den Projektpartnern zufolge dadurch vermeiden. Als sogenannter Voltage Source Converter (VSC) ist der Stromrichter spannungsgeführt und biete mit Blick auf Blindleistungskompensation und Schwarzstart-Fähigkeit weitere Vorteile für Steuerung und Betrieb des umliegenden Netzes.

Startschuss für die Bauphase

Mit Vorliegen der Genehmigung können nun die Bauarbeiten beginnen. Deren Start ist für Ende Oktober geplant. Ziel sei die Inbetriebnahme der Anlage in 2025. (ds)

www.50hertz.com